Datenschutz

Als Betreiber dieser Website nehmen wir den Schutz der persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

1. Kontaktdaten

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Nikolaus Schießl
Fischräucherei Schießl e.K
Am Anger 3
86920 Denklingen

Telefon: 08243/1212
Telefax: 08243/3494
E-Mail: info@fischraeucherei-schiessl.de

2. Webserver-Logdateien

Beim Aufruf unserer Webseite werden von Ihrem Webbrowser Daten übermittelt. Diese Daten werden in den Logfiles des Webservers gespeichert. Erfasst werden folgende Daten: 

  • verwendeter Browsertyp und Versionen
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • die Internetseite, von welcher der Zugriff auf unsere Internetseite gelangt, die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite erfolgt (Referer)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • der Name der angeforderten Datei
  • die Größe der übertragenen Datei
  • die IP-Adresse, von der die Anforderung erfolgte

Diese Daten werden von uns gespeichert und ausschließlich zum ordnungsgemäßen Betrieb des Webservers sowie zur Fehleranalyse oder zur Abwehr von Angriffen genutzt.

3. Cookies

Ein Cookie besteht aus einem Key-Value-Paar, wobei der Key der Name des Cookies ist und der Value der textbasierte Inhalt des Cookies ist. Dieses Cookie wird je nach Browser als kleine Textdatei oder in einer browserinternen Datenbank auf Ihrem PC abgelegt. Zweck von Cookies ist z. B. die Steuerung der Verbindung während Ihres Besuchs auf Webseiten.

Diese Website nutzt ausschließlich sogenannte Session-Cookies. Diese werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Sie speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Sie können das Speichern unserer Cookies in Ihrem Browser deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass dann Teile unserer Webseite möglicherweise ohne Cookies nicht oder nicht richtig funktionieren.

4. Betroffenenrechte

1. Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

3. Recht auf Löschung 

Sie haben das Recht, die unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern keine rechtliche Aufbewahrungspflicht besteht oder weitere berechtigte Gründe dem entgegenstehen.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Voraussetzungen zu verlangen.

5. Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, Widerspruch einzulegen. Im Falle des Widerspruchs verwenden wir die Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. 
Sie haben außerdem das Recht, dass unter bestimmten Voraussetzungen diese Daten von uns an einen anderen Anbieter direkt übermittelt werden. 

5. Recht auf Widerruf einer Einwilligung

Sie haben das Recht, eine bereits erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt. Ihren Widerruf richten Sie an info@fischraeucherei-schiessl.de.

6. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich jederzeit bei den Datenschutzaufsichtsbehörden zu beschweren.